Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich / Recommendations for a National Open Science Strategy in Austria

K. Mayer, K. Rieck, S. Reichmann, P. Danowski, A. Graschopf, T. König, P. Kraker, P. Lehner, F. Reckling, T. Ross-Hellauer, D. Spichtinger, M. Tzatzanis, S. Schürz, Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich / Recommendations for a National Open Science Strategy in Austria, OANA, 2020.

Download
OA 2020_OANA_Mayer.pdf 2.30 MB

Working Paper | Published | German
Author
Mayer, Katja; Rieck, Katharina; Reichmann, Stefan; Danowski, PatrickIST Austria ; Graschopf, Anton; König, Thomas; Kraker, Peter; Lehner, Patrick; Reckling, Falk; Ross-Hellauer, Tony; Spichtinger, Daniel; Tzatzanis, Michalis
All
Department
Abstract
A look at international activities on Open Science reveals a broad spectrum from individual institutional policies to national action plans. The present Recommendations for a National Open Science Strategy in Austria are based on these international initiatives and present practical considerations for their coordinated implementation with regard to strategic developments in research, technology and innovation (RTI) in Austria until 2030. They are addressed to all relevant actors in the RTI system, in particular to Research Performing Organisations, Research Funding Organisations, Research Policy, memory institutions such as Libraries and Researchers. The recommendation paper was developed from 2018 to 2020 by the OANA working group "Open Science Strategy" and published for the first time in spring 2020 for a public consultation. The now available final version of the recommendation document, which contains feedback and comments from the consultation, is intended to provide an impetus for further discussion and implementation of Open Science in Austria and serves as a contribution and basis for a potential national Open Science Strategy in Austria. The document builds on the diverse expertise of the authors (academia, administration, library and archive, information technology, science policy, funding system, etc.) and reflects their personal experiences and opinions.

Der Blick auf internationale Aktivitäten zu Open Science zeigt ein breites Spektrum von einzelnen institutionellen Policies bis hin zu nationalen Aktionsplänen. Die vorliegenden Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich orientieren sich an diesen internationalen Initiativen und stellen praktische Überlegungen für ihre koordinierte Implementierung im Hinblick auf strategische Entwicklungen in Forschung, Technologie und Innovation (FTI) bis 2030 in Österreich dar. Dabei richten sie sich an alle relevanten Akteur*innen im FTI System, im Besonderen an Forschungsstätten, Forschungsförderer, Forschungspolitik, Gedächtnisinstitutionen wie Bibliotheken und Wissenschafter*innen. Das Empfehlungspapier wurde von 2018 bis 2020 von der OANA-Arbeitsgruppe "Open Science Strategie" entwickelt und im Frühling 2020 das erste Mal für eine öffentliche Konsultation veröffentlicht. Die nun vorliegende finale Version des Empfehlungsdokuments, die Feedback und Kommentare aus der Konsultation enthält, soll ein Anstoß für die weitere Diskussion und Umsetzung von Open Science in Österreich sein und als Beitrag und Grundlage einer potentiellen nationalen Open Science Strategie in Österreich dienen. Das Dokument baut auf der vielfältigen Expertise der Autor*innen auf (Wissenschaft, Administration, Bibliothek und Archiv, Informationstechnologie, Wissenschaftspolitik, Förderwesen etc.) und spiegelt deren persönliche Erfahrungen und Meinung wider.
Publishing Year
Date Published
2020-10-21
Page
36
IST-REx-ID

Cite this

Mayer K, Rieck K, Reichmann S, et al. Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich / Recommendations for a National Open Science Strategy in Austria. OANA; 2020. doi:10.5281/ZENODO.4109242
Mayer, K., Rieck, K., Reichmann, S., Danowski, P., Graschopf, A., König, T., … Schürz, S. (2020). Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich / Recommendations for a National Open Science Strategy in Austria. OANA. https://doi.org/10.5281/ZENODO.4109242
Mayer, Katja, Katharina Rieck, Stefan Reichmann, Patrick Danowski, Anton Graschopf, Thomas König, Peter Kraker, et al. Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich / Recommendations for a National Open Science Strategy in Austria. OANA, 2020. https://doi.org/10.5281/ZENODO.4109242.
K. Mayer et al., Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich / Recommendations for a National Open Science Strategy in Austria. OANA, 2020.
Mayer K, Rieck K, Reichmann S, Danowski P, Graschopf A, König T, Kraker P, Lehner P, Reckling F, Ross-Hellauer T, Spichtinger D, Tzatzanis M, Schürz S. 2020. Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich / Recommendations for a National Open Science Strategy in Austria, OANA, 36p.
Mayer, Katja, et al. Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich / Recommendations for a National Open Science Strategy in Austria. OANA, 2020, doi:10.5281/ZENODO.4109242.
All files available under the following license(s):
Creative Commons Attribution 4.0 International Public License (CC-BY 4.0):
Main File(s)
File Name
Access Level
OA Open Access
Date Uploaded
2020-10-23
MD5 Checksum
8eba912bb4b20b4f82f8010f2110461a


Export

Marked Publications

Open Data IST Research Explorer

Search this title in

Google Scholar