Spielereien mit Kreisen und Kugeln. Zum Thema Form und Verformung

H. Edelsbrunner, in:, Zur Kunst Des Formalen Denkens, Passagen Verlag, 2000, pp. 153–171.

Download
No fulltext has been uploaded. References only!
Book Chapter | Published
Abstract
Allzulange wurde die spielhafte Beschäftigung als Gegensatz zu ernsthafter Arbeit gesehen. Dieser Artikel propagiert die spielerische Untersuchung von Kreis- und Kugelmengen. Gleichzeitig belegt er die nutzbare Anwendung von elementaren Einsichten in der Molekularbiologie und allgemeiner in der Beschreibung von Form und Verformung.
Publishing Year
Date Published
2000-01-01
Book Title
Zur Kunst des formalen Denkens
Page
153 - 171
IST-REx-ID

Cite this

Edelsbrunner H. Spielereien mit Kreisen und Kugeln. Zum Thema Form und Verformung. In: Zur Kunst Des Formalen Denkens. Passagen Verlag; 2000:153-171.
Edelsbrunner, H. (2000). Spielereien mit Kreisen und Kugeln. Zum Thema Form und Verformung. In Zur Kunst des formalen Denkens (pp. 153–171). Passagen Verlag.
Edelsbrunner, Herbert. “Spielereien Mit Kreisen Und Kugeln. Zum Thema Form Und Verformung.” In Zur Kunst Des Formalen Denkens, 153–71. Passagen Verlag, 2000.
H. Edelsbrunner, “Spielereien mit Kreisen und Kugeln. Zum Thema Form und Verformung,” in Zur Kunst des formalen Denkens, Passagen Verlag, 2000, pp. 153–171.
Edelsbrunner H. 2000. Spielereien mit Kreisen und Kugeln. Zum Thema Form und Verformung. Zur Kunst des formalen Denkens. 153–171.
Edelsbrunner, Herbert. “Spielereien Mit Kreisen Und Kugeln. Zum Thema Form Und Verformung.” Zur Kunst Des Formalen Denkens, Passagen Verlag, 2000, pp. 153–71.

Link(s) to Main File(s)
Access Level
Restricted Closed Access

Export

Marked Publications

Open Data IST Research Explorer

Search this title in

Google Scholar